Politik im Fokus mit Edmund Altmeyer

Politik im Fokus

Im vergangenen Jahr stand für die Seniorenvereinigung Püttlingen e.V. neben anderen Themen auch wieder die aktuelle Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik im Fokus. Der Ortsvorsitzende der CDU Püttlingen, Edmund Altmeyer, berichtete über die gute Politik in Berlin, die rückläufige Zuwanderung und die Arbeitslosigkeit mit dem niedrigsten Stand seit Jahren. „Auf Landesebene erfolgt die richtige Finanzpolitik unter der Führung von Annegret Kramp-Karrenbauer, gleiches gilt auch für die Teilentschuldung des Landes, dabei haben nicht alle Parteien den notwendigen Willen gezeigt“, so Altmeyer. Daher sei es notwendig, dass die CDU und die Ministerpräsidentin im Saarland weiter die bisherige Politik gewährleisten. Auf der Stadtebene habe die CDU mit ihrer Haushalts- und Finanzpolitik die richtigen Weichen für eine gute Zukunft gestellt. Auf Dauer betrachtet, braucht die Stadt weitere Hilfe vom Bund und Land, da für freiwillige Aufgaben bald kein Spielraum besteht. Die Regionalverbandsumlage wird auf Grund der Bevölkerungsstruktur und der damit verbundenen überproportionalen Sozialleistungen weiter steigen und die angehörigen Gemeinden, so auch unsere Stadt, weiter belasten. Hier bedarf es dringender Reformen durch eine kluge Politik und sparsame Ausgaben, um Püttlingen als attraktive Stadt zu erhalten.

weitere Veranstaltungsfotos von Olaf Reeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.